Blinky zweiminutenweise: Am Stück

Ihr mochtet alle unsere Reihe “Alone minutenweise”. Wir hatten unglaubliche Downloadzahlen und unzählige Kommentare. Das hat uns sehr gefreut. Deshalb setzen wir unsere minutenweise Analyse fort, mit dem nächsten Film: Blinky. Der Film dauert 120 Minuten und wir werden ihn deshalb in Zwei-Minuten-Häppchen schauen und analysieren. Freut Euch auf 60 Wochen Blinky bis zum Herbst 2021!

Nein, just kidding. Wir hatten diesen Film eigentlich für die Minutenweise-Reihe ausgesucht, weil sich der Titel so lustig, niedlich und unterhaltsam anhört. Dass er das aber überhaupt nicht ist, sondern traurig, grausam und bedrückend, ist uns erst nach einigen Minuten aufgefallen.

Aber wenn wir schon mal ne Stunde zusammen aufnehmen, dann senden wir es halt auch.

Blinky auf YouTube

Außerdem erwähnt und nicht geschaut haben wir:

Alone minutenweise: Kommentare

Schade. Leider ist unsere minutenweise Analyse schon vorbei.
… Moment. Es gibt ja noch die Kommentare.

Alone minutenweise: Prepper

Prepper, Schlepper, Bauernfänger.
Hat das Alleinsein endlich ein Ende?

Alone – Award Winning Post-Apocalyptic Short Film – Minute 6

Alone minutenweise: Pferd

Lonesome cowboy, lonesome cowboy, you’re a long long way from home
Lonesome cowboy, lonesome cowboy, you’ve a long long way to roam

I’m a poor lonesome cowboy
I’m a long long way from home
And this poor lonesome cowboy
Has got a long long way to roam
Over mountains over prairies
From dawn till day is done
My horse and me keep riding
Into the setting sun

Lonesome cowboy, lonesome cowboy, you’re a long long way from home
Lonesome cowboy, lonesome cowboy, you’ve a long long way to roam

There are guys who just figure
Have a problem with a gun
And a finger on a trigger
Can be dangerous, hurt someone
But problems solve much better
By keeping calm and true
My horse and me keep riding
I ain’t nobody’s fool

Lonesome cowboy, lonesome cowboy, you’re a long long way from home
Lonesome cowboy, lonesome cowboy, you’ve a long long way to roam

I’m a poor lonesome cowboy
But it doesn’t bother me
‘Cause this poor lonesome cowboy
Prefers a horse for company
Got nothing against women
But I wave them all goodbye
My horse and me keep riding
We don’t like being tied

Lonesome cowboy, lonesome cowboy, you’re a long long way from home
Lonesome cowboy, lonesome cowboy, you’ve a long long way to roam
To roam

© Lucky Comics

Alone – Award Winning Post-Apocalyptic Short Film – Minute 5

Alone minutenweise: Acapulco

Der Typ aus diesem Buch hatte sich seine Gummistiefel umgedreht unter die Achseln gesteckt, um nicht unterzugehen. Leider habe ich keine Gummistiefel, nur eine Taucherbrille und einen Schnorchel. Allmählich werden meine Beine müde. Alles tut weh. Das muss denen doch auffallen, dass die einen Mann weniger zurück an die Küste bringen. Wobei die Küste ist nur eine Stunde Fahrt entfernt. Und ich hänge hier jetzt seit bestimmt vier Stunden im Wasser. Und ich habe keine Ahnung, wo die Küste ist. Es wird auch schon dunkel.

Alone – Award Winning Post-Apocalyptic Short Film – Minute 4