Jack Bauer? Agathe Bauer? Erich Bauer!

Veröffentlicht am

Meine lieben Hörer, Sie haben eine starke Episode vor sich. Eine Episode voller bester Einfälle und Initiativen. Esel, der die Weiterentwicklung des Podcasts seit Jahren bremst und schikaniert, lässt Sie heute nicht nur in Frieden, sondern unterstützt Sie sogar in Ihrem Vorhaben. Teddy, der Regent des Jahres 2020, sowie Mars und Venus, helfen Ihnen, dass […]

Megaoberaffengggggeil

Veröffentlicht am

Die deutsche Sprache verfällt. Schuld ist die verblödende Jugend. So ist es. So war es auch schon vor dreißig Jahren. Nur waren wir da die Jugend. Und sind jetzt ja auch schon wieder noch verblödeter als damals. Können wir uns überhaupt noch erinnern? Wie wir gesprochen und welche tierisch geilen Wörter wir so benutzt haben? […]

Verliebt auf Island

Veröffentlicht am

Erste Runde Podster, zweite Runde Host, in Reykjavik schellt das EUTER-Telefon, vielleicht nach Estland, vielleicht Recycling, vielleicht auch Relaunch mit einer Woche Streaming! Europapodcast, Europapodcast … Bitte stimmt ab!

Würdest du lieber …

Veröffentlicht am

Lebenslang Nudeln oder Kartoffeln essen? Fliegen oder gehen? In der Badewanne schlafen oder auf dem Fußboden? Den Rasen auf Zehenspitzen oder gebückt mähen? Podcasten mit Gauland oder Höcke? Was würden wir eher tun?

Solchen und noch viel schlimmeren Dilemmas stellen wir uns. Inspiriert von Noel Gallagher.

Tschuldigung, ich habe schon weitergeklickt (Teil 1)

Veröffentlicht am

Regeln sind toll. Man befolgt sie und hat Erfolg. Und zum Glück gibt es ja für alles Regeln. Auch für gutes Design. Zum Beispiel, dass Weißraum wichtig ist, dass man nie mehr als drei Schriftarten verwenden soll, dass Comic Sans ganz schlimm ist, dass Schatten und Effekte noch schlimmer sind und so weiter und so […]

Etsi enim suus cuique modus mio est

Veröffentlicht am

Weck mich doch mal auf aus diesem Albtraum.
Ich seh’ vor lauter Bäumen ja den Wald kaum.

Vier Uhr dreißig, frag’ mich, wieso bin ich wieder wach?
Schon das vierte Mal, dass ich aufwach’ in dieser Nacht.

Schlafe auf der Couch ein, wache auf beim Major.
Gruß an meine Hater, die Neider und die Lügner.

Wenn die Nacht ein Geschenk ist, ist der Morgen ein Dieb.
Der meine Hoffnungen stiehlt. Ich bin verloren.

Löcher noch und nöcher

Veröffentlicht am

Es ist ganz einfach: Wo nichts ist, ist nichts.

Nein. Stimmt nicht. Wo nichts ist, ist ein Loch. Dieses Loch ist etwas und das drumherum, das ohne Loch ja auch schon etwas war, wird durch das Fehlen von etwas ja nochmal etwas anderes. Das Loch besitzt also in mehrfacher Hinsicht die Kraft, etwas zu schaffen, das vorher nicht da war.

Das Loch gehört damit zu den faszinierendsten Dingen, die es nicht gibt.

Es gibt ja nicht nur ein Loch, es gibt so viele.

Wir sind wieder. Wer?

Veröffentlicht am

Ein Drittel des Jahres ist vergangen ohne auch nur eine Folge von uns. Was war los? Krise? Streit? Private Probleme? Technische Schwierigkeiten? Stress auf der Arbeit? Andere Podcastprojekte? Oder ist das alles vielleicht gar nicht so wichtig? Wir sind ja wieder da. Wer will denn da zurückschauen und sich fragen, was passiert ist. Wer? Wir. […]

Bussy Riot

Veröffentlicht am

Забастовка автобуса (Bussy Riot) Не вини меня, если в тебе это есть. Я держу тебя, держу, держу тебя, но я и так виноват во всём. Ты не обязана этого делать. Я сказал, что это была автобусная забастовка, Конечно, я солгал. Конечно, я солгал, потому что что, что еще я мог сделать. Сказать тебе правду? Я […]