Das Bumswörterspiel

Veröffentlicht am

Wir sind vereint, paaren uns wieder und besteigen die Bühne, sind gestriegelt, gebügelt und gebürstet. Wie Biene und Blume. Die Bretter knattern, die Downloadzahlen rattern, die Sektkorken poppen. Wollt ihr uns beiwohnen? Dann beglücken wir Euch auch in dieser Episode wieder. Und machen lieber, was uns gefällt. Schnattern und Schnackseln. Wie bei den Vögeln. Also […]

Lesetipps für den Lockdown (Teil 3)

Veröffentlicht am

Wir sind im Light-Lockdown. Das ist nicht schön, leider aber nötig. Vielleicht ja auch die Gelegenheit, mal etwas Neues auszuprobieren. Wir zwei zum Beispiel, wir nutzen die Zeit für Literatur-Quickies. Das sind Bücher mit Kurzgeschichten im handlichen Format. “Pixi-Bücher für Erwachsene” sozusagen, erschienen im Literatur Quickie Verlag. Wir stellen Euch in den nächsten drei Wochen […]

Lesetipps für den Lockdown (Teil 2)

Veröffentlicht am

Wir sind im Light-Lockdown. Das ist nicht schön, leider aber nötig. Vielleicht ja auch die Gelegenheit, mal etwas Neues auszuprobieren. Wir zwei zum Beispiel, wir nutzen die Zeit für Literatur-Quickies. Das sind Bücher mit Kurzgeschichten im handlichen Format. “Pixi-Bücher für Erwachsene” sozusagen, erschienen im Literatur Quickie Verlag. Wir stellen Euch in den nächsten drei Wochen […]

Lesetipps für den Lockdown (Teil 1)

Veröffentlicht am

Wir sind im Light-Lockdown. Das ist nicht schön, leider aber nötig. Vielleicht ja auch die Gelegenheit, mal etwas Neues auszuprobieren. Wir zwei zum Beispiel, wir nutzen die Zeit für Literatur-Quickies. Das sind Bücher mit Kurzgeschichten im handlichen Format. “Pixi-Bücher für Erwachsene” sozusagen, erschienen im Literatur Quickie Verlag. Wir stellen Euch in den nächsten drei Wochen […]

Spröde & Sprachlos

Veröffentlicht am

Spröde & Sprachlos mit Teddy Krzysteczko und Esel Müller. Der preisverdächtige, verblüffend sinnhafte, grenzenlos superlative Podcast für sie, ihn und es. Heute berichtet Esel Müller als Korrespondent über die Lage im entlegensten und bevölkerungsärmsten deutschen Bundesland der Welt: Mecklenburg-Vorpommern. Wird sich Esel dort selbst finden? Oder nur Krabbenbrot? Und wird er beim Essen seinen Mund-Nasenschutz […]

Todesfall am Zuckerberg

Veröffentlicht am

Alles hat seine Zeit und jegliches Vornehmen unter dem Himmel seine Stunde. Geborenwerden hat seine Zeit, und Sterben hat seine Zeit; Pflanzen hat seine Zeit, und Gepflanztes ausreißen hat seine Zeit. Nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben nahmen wir in Liebe und Dankbarkeit Abschied von unserer Facebook-Seite * 18. Februar 2009      † 12.10.2020 Die […]

Vergissmeinsongnicht

Veröffentlicht am

Ein Lied möchte von möglichst vielen Menschen gehört und gemocht werden. Es ist der Grund, das es existiert. Ein Lied, dass niemand hört, ist sinnlos und traurig. “Millionen Lieder auf Spotify hat noch nie jemand gehört. Lasst uns ihnen ein neues Leben in neuen Ohren schenken – Deinen!”, sagen deshalb richtig die Macher von Forgotify […]

Zum Morgenessen ein Gipfeli

Veröffentlicht am

Danke an Simon für diese wunderbare Episode! Mehr muss man nicht sagen. Außer natürlich, dass Simon ein langjähriger und geschätzter Hörer unseres Podcasts ist, außerdem einen guten Humor hat, noch außerdemer ein begnadeter Trickfilmer ist und am außerdemsten fließend Schweizerdeutsch spricht. Alles Eigenschaften, die nicht auf uns zutreffen. In dieser Episode kann man das hören.

How dare you!

Veröffentlicht am

„Wut ist ein evolutionärer Mechanismus, den wir in uns tragen. Sie hat den Sinn, sich mit einer Situation auseinanderzusetzen, die sich falsch anfühlt. Deshalb lässt sie sich auch nicht mit ein paar oberflächlichen Benimmregeln ausmerzen“, sagt die Linzer Psychiaterin und Gerichtsgutachterin Heidi Kastner. Recht hat sie. Es ist OK, wütend zu sein, finden wir deshalb. Sogar auf den besten Podcast der Welt, wenn er eine zu lange und völlig unnötige Sommerpause macht.

Lassen wir sie raus unsere Wut. Und machen wir ein Ratespiel draus.

Erschrecklich, mannbar, saugrob

Veröffentlicht am

Was maßen die sich eigentlich an, diese irrgewordenen Freiersmänner vom Duden? Was ist das denn für eine Blindenanstalt? Haben die keine Standesehre? Sie stehlen uns Wörter! Das ist erstlich erschrecklich. Zweitlich hatten wir noch nicht einmal eine Chance auf Dawiderrede. Sie ziehen durch unsere Sprache, saugrob wie Schlafgänger und völlig ohne Rechtsgelehrsamkeit und sammeln dahier […]