Zum Morgenessen ein Gipfeli

Veröffentlicht am

Danke an Simon für diese wunderbare Episode! Mehr muss man nicht sagen. Außer natürlich, dass Simon ein langjähriger und geschätzter Hörer unseres Podcasts ist, außerdem einen guten Humor hat, noch außerdemer ein begnadeter Trickfilmer ist und am außerdemsten fließend Schweizerdeutsch spricht. Alles Eigenschaften, die nicht auf uns zutreffen. In dieser Episode kann man das hören.

How dare you!

Veröffentlicht am

„Wut ist ein evolutionärer Mechanismus, den wir in uns tragen. Sie hat den Sinn, sich mit einer Situation auseinanderzusetzen, die sich falsch anfühlt. Deshalb lässt sie sich auch nicht mit ein paar oberflächlichen Benimmregeln ausmerzen“, sagt die Linzer Psychiaterin und Gerichtsgutachterin Heidi Kastner. Recht hat sie. Es ist OK, wütend zu sein, finden wir deshalb. Sogar auf den besten Podcast der Welt, wenn er eine zu lange und völlig unnötige Sommerpause macht.

Lassen wir sie raus unsere Wut. Und machen wir ein Ratespiel draus.

Erschrecklich, mannbar, saugrob

Veröffentlicht am

Was maßen die sich eigentlich an, diese irrgewordenen Freiersmänner vom Duden? Was ist das denn für eine Blindenanstalt? Haben die keine Standesehre? Sie stehlen uns Wörter! Das ist erstlich erschrecklich. Zweitlich hatten wir noch nicht einmal eine Chance auf Dawiderrede. Sie ziehen durch unsere Sprache, saugrob wie Schlafgänger und völlig ohne Rechtsgelehrsamkeit und sammeln dahier […]

Bartöl, Flugscham, Wohlfühlmodus

Veröffentlicht am

Da keiner von uns ein Austrittsabkommen unterschrieben hat und wir unsere Binge-Watcher nicht enttäuschen möchten, auch in Zeiten von Covid-19 nicht – wir haben ja so etwas wie einen Digitalpakt miteinander vereinbart – liefern wir endlich mal wieder eine richtige Contest-Folge. Wir wollen ja mit einem Aussetzer keine Dislikes provozieren. Die Terminfindung war allerdings nicht leicht, wir mussten lange doodeln, da viele Tage schon belegt waren, z. B. der Enkeltag oder der Friday for Future.

Ein paar Hanfzigaretten später hatten wir Influencer auch schon zwei Neuaufnahmen im Kasten. Beide Episoden sind offensivstark, pestizidfrei, ressourceneffizient und vor allem sachgrundlos. So schwurbeln wir uns social gedistancingt textsicher und ein bisschen verpeilt in den Wohlfühlmodus. Zwinkersmiley.

Herr Krzysteczko drückt auch auf F5

Veröffentlicht am

In der DDR hatten sie einen schöneren Namen für die Antibabypille. Putin hat in seiner Villa am Schwarzen Meer etwas Unglaubliches untergebracht. In Bayern dürfen Verdächtige bei der Polizei Dinge tun, die sie ansonsten niemals tun dürften. Schon wieder beantworten wir unnütze Wissensfragen. Außer einer: Wer drückt schöner F5, Esel oder Teddy?

Herr Müller drückt auf F5

Veröffentlicht am

Vielen Dank, Jörn Schaar, für Deine netten Wort über unseren Podcast. Wusstet Ihr, dass eine Gruppe von Delfinen nicht Rudel heißt? Dass man in Australien vor 1984 Geschlechtsverkehr mit Kängurus haben darf? Oder dass Oliver Cromwell 2 Jahre nach seinem Tod nicht gefoltert, wohl aber gehenkt wurde? Wir nicht. Jetzt schon. Werdet schlau mit uns. […]

Marquis de Viz

Veröffentlicht am

Wir machen in diesem Jahr weiter, wo wir im letzten aufgehört haben: Mit einem Quiz. Wenn wir uns – wie in der vorhergehenden Folge proklamiert – so gut fühlen wie Fische im Meer, sollten wir doch eigentlich alles über die Wasserwirbeltiere wissen. Oder? ODER? Wir testen es mal. Übrigens: Wir nehmen immer noch Vorschläge an, […]

Gedanken zur Tageslosung

Veröffentlicht am

Es gibt Themen, um die machen selbst wir einen großen Bogen. Aber nach 485 Folgen gehen einem die Ideen halt auch manchmal aus. Da greift man dann schon etwas tiefer in die Kiste. Stellt alle Scheu zurück und legt los. Haben wir gemacht. Ekelhaft. Wirklich ekelhaft ist das geworden.

Rache isst Blutwurst

Veröffentlicht am

Rache ist kurz. So sollte die Episode eigentlich heißen. Dachte ich, Esel, mir. Hatte ich mir so ausgedacht und alles schon geplant und im Kopf den Episodentext geschrieben. Weil das mache ich immer, während der Teddy den Rest macht, die MP3-Datei erstellt und benennt, zum Beispiel. Und die hat er einfach „2019-10-28-eut479-rache-isst-blutwurst.mp3“ genannt und jetzt […]

Oxford-glücklich

Veröffentlicht am

Seid ihr zufrieden, so wir ihr seid?
Denkt ihr, dass das Leben viel zu bieten hat?
Seht ihr optimistisch in die Zukunft?
Ist das Leben gut? Die Welt ein guter Ort? Habt ihr die Kontrolle über euer Leben?
Fühlt ihr Freude und Begeisterung?

Seid ihr eigentlich glücklich? Seid ihr vielleicht sogar oxford-glücklich?