Alone minutenweise: Acapulco

Der Typ aus diesem Buch hatte sich seine Gummistiefel umgedreht unter die Achseln gesteckt, um nicht unterzugehen. Leider habe ich keine Gummistiefel, nur eine Taucherbrille und einen Schnorchel. Allmählich werden meine Beine müde. Alles tut weh. Das muss denen doch auffallen, dass die einen Mann weniger zurück an die Küste bringen. Wobei die Küste ist nur eine Stunde Fahrt entfernt. Und ich hänge hier jetzt seit bestimmt vier Stunden im Wasser. Und ich habe keine Ahnung, wo die Küste ist. Es wird auch schon dunkel.

Alone – Award Winning Post-Apocalyptic Short Film – Minute 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.