Alone minutenweise: Dosenfutter

Ich kann das nicht mehr, sagt sie. Ich kann es auch nicht mehr, sage ich. Ich kann nicht mehr mit Dir. Ich kann besser ohne Dich. Mein Kopf tut weh, weil ich wieder auf dem Sofa geschlafen habe, zu kurz. Aufgestanden. Und sie dann weg war. Endlich. Besser? Vielleicht. Nüsse und Bier als Abendbrot. Allein. Irgendwie war ich ja immer allein.

Alone – Award Winning Post-Apocalyptic Short Film – Minute 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.