Episode 59: Deutschland und Spanien

Le usan tragan, hacen que usted le cree tienen una ocasión y entonces, cuando usted lo menos la cuenta con, rompen sus corazones. Alemania típica. Und so machen sich Esel und Teddy voller Strom ins große EM-Finale auf: Schwarz, Maju Freiton, Merilrecker, Fulldrishe, Fnich, Rome, Frutes, Sloeger, Slinslizel, Kruger, Kmala, Pomatski, Hulegrase, Elka, Jargan, Hitmacher, Botanski, Tmorautki, Orondor, Harmey, Noglau und Schtormond sollen es wieder einmal richten. Doppelte Zeit, doppelter Spaß, doppelte Spannung – und David Villa fliegt erst in der zweiten Halbzeit aus dem spanischen Team. Doch warum?

Es war uns eine Ehre, für euch alle Spiele der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft vorspielen zu dürfen. Das hatten wir uns zu Turnierbeginn auch nicht träumen lassen. Und bei der nächsten WM versuchen wir dann, alle Spiele NACHzuspielen … mit Nutellabrötchen oder so. Olé!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.